Angebote für Schulen

Für Schulen und größere Gruppen bieten wir gerne diverse Kooperations- und Angebotsmöglichkeiten an.

 

Wir bieten unter anderem Ausstellungen zu den Orten der Shoah sowie die allgemeine Unterstützung von Projekten an. Sei es inhaltlich oder indem wir unsere Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

 

Weiterhin können die Räumlichkeiten für bestimmte Workshops, Projekttage, Ausflüge und Jahreshöhepunkte wie zum Beispiel Fasching genutzt werden. Wobei wir natürlich gern bei der programmatischen Ausgestaltung helfen oder diese je nach Absprache auch übernehmen.

 

Gerne können Schüler*innen und Student*innen der sozialen Berufe ein Praktikum bei uns absolvieren.

 

Die Facetten der Möglichkeiten liegen wesentlich breiter. Sie können sich also gern unverbindlich und ohne Angst um hohe Kosten an uns wenden und wir suchen individuelle Realisierungsmöglichkeiten.